Coaching bedeutet für mich…

… Unterstützung beim Umgang mit Konflikten & Krisen & neuen Herausforderungen
… Förderung der sozialen Kompetenzen für ein besseres Miteinander
… Beratung zur beruflichen Weiterentwicklung, für mehr Klarheit über Ihr berufliches Ziel
… Begleitung auf Ihrer Reise zur (Wieder-)Entdeckung der Selbstfürsorge damit Sie nicht ausbrennen.
… Muster durchbrechen, für ein besseres Verständnis für sich selbst.

mein Ziel, neben Begleitung auf Augenhöhe…

Ich mag es, Menschen zu helfen, ihre Potentiale (neu) zu entdecken. Ich coache mit voller Leidenschaft. Coach und GFK-Trainer zu sein ist für mich ein tiefes Gefühl, Menschen begleiten zu wollen und sie somit in ihrer Selbstwirksamkeit zu unterstützen.

Wie ernst nehmen Sie sich, in dem was Sie brauchen?

Meine Arbeit zeichnet sich durch eine offene, ungezwungene Atmosphäre aus, gepaart mit absoluter Professionalität. Lebendigkeit, Zuversicht, Kreativität und Humor treiben mich an.

Meine Liebe zur GFK

GFK ist eine wertschätzende, einfühlsame Kommunikation. Die Gewaltfreie Kommunikation ist mehr als nur eine Methode.
Die GFK ist ein mächtiges Instrument um für sich einzutreten und gleichzeitig die Bedürfnisse des anderen im Blick zu behalten.
Es ist kein „wir haben uns alle lieb und die Welt ist rosa-bunt“ und auch kein Manipulationsinstrument. GFK bedeutet (innere oder äußere) Konflikte aktiv anzugehen.

Die GFK hat meine Ehe gerettet.

Durch die wertschätzende Kommunikation und viel Eigenreflektion habe ich eine innere wohlwollende Haltung zu mir selbst und meinem Mann gegenüber entwickelt. Wir reden offen über unsere Bedürfnisse und was uns wichtig ist, auch wenn es manchmal nicht das gleiche ist, was wir voneinander wollen.
Durch unsere innere Haltung im Hinterkopf (Wahlfreiheit, Selbstverantwortung zu den eigenen Gefühlen und Gedanken sowie Empathie und Verständnis) können wir beides nebeneinander stehen lassen.

Den anderen so sein zu lassen, in dem gegenwärtigem Moment, und trotzdem sehr klar darin zu sein, was ich gerade brauche – das ist für mich der Zauber und die Kraft der GFK.

Symbolbild GFK
Symbolbild GFK
Symbolbild GFK
Symbolbild Feuer und Eis
Symbolbild Kampf
Symbolbild Beruf

2 Dinge die mich bewegen …

(1) Meine Herkunftsfamilie war schon immer untereinander zerstritten. Kontakte wurden abgebrochen und ich fragte mich, wie kann so etwas entstehen.

Sätze wie „Das macht man so und … .“ oder  Streitigkeiten untereinander und schlechte Stimmung innerhalb der Familie sind für mich schwer auszuhalten. Und viel wichtiger, ich möchte es anders. Ich möchte es mit meinen zwei Söhnen anders (er-)leben. Die GFK leitet mich auf einen guten Weg, immer und immer wieder, auch wenn ich nicht immer in der GFK-Haltung bin. Die gute Verbindung zu meiner eigenen Familie ist mir sehr wichtig.

(2) In einen Vortrag von Gerald Hüther hörte ich den Satz wie: die heutigen Machtinhaber sichern ihre Macht durch Verführung, “wenn du dies möchtest, musst du jenes für mich tun.”

Ich möchte durch meine Arbeit einen Beitrag leisten, Menschen zu stärken. Ich möchte sie begleiten, damit sie herausfinden, was sie wirklich wirklich wollen, weg von „Das macht man so …“, hin zu:
•        Eigenreflektion
•        Werte– und Bedürfnis-Orientierung
•        Selbstwirksamkeit

Was tue ich, wenn ich kein Business mache?

  • Ich tauche in die Tiefen der deutschen Seen ab, wirbele dort manchmal ein wenig Staub auf ;-) und relaxe und staune über die Kraft und Wunder der Natur.
  • Ich radel mit meinem türkisblauen Mountainbike in den Weinbergen rund um den Korber Kopf.
  • Ich esse für mein Leben gern und dass jetzt schon seit über 40 Jahren, am liebsten Eis in meiner Lieblings-Eisdiele in Bittenfeld.
  • Ich hänge am liebsten in meinem Garten in der Matte ab.
  • Ich rette Lebensmittel vor dem Wegwerfen mit Foodsharing e.V., um so die Ressourcen der Erde zu schonen.
Symbolbild Tauchen
Portrait Jana Großmann

Zahlen, Daten, Fakten

  • seit 2004 Diplom-Betriebswirtin (FH Stralsund) und Einstieg in einen Großkonzern
  • seit 2007 & 2009 Mutter und seit 2008 Ehefrau
  • seit 2021 GFK-Trainerin (aktuell auf dem Weg der Zertifizierung)
  • seit 2022 zertifizierte Coach nach den Standards der DGfC
  • ongoing diverse Weiterbildungen um mich selber weiterzuentwickeln